Wie entstehen Kaufentscheidungen?

Von Kathrin Koch | 3. April 2013, 13:17

Wie können B2C- und B2B-Marken Ihre Attraktivität steigern? Tiefenpsychologische Interviews verbessern die Werbewirkung auch bei Investitionsgütern.

Kategorien

Letzte Themen

Zwei Apple-Rechner für Berufskolleg gespendet

Trautmann Marken hat zwei Apple-Rechner einer Bonner Berufsschule gespendet.

Mehr lesen

Wie funktioniert B2B Storytelling?

Mit Storytelling setzen Sie Ihre B2B Werbung in die Köpfe und Herzen Ihres Publikums. Lesen Sie den neuen Blogartikel mit interessanten Beispielen aus B2B und B2C Werbung.

Mehr lesen

Kreativitätstechnik #4: Die Osborn-Checkliste

Mit dieser Kreativitätstechnik präzisieren Sie gekonnt vorhandene Ideen oder Produkte.

Mehr lesen