Markennamen, die Erfolg bewirken

Wir finden Marken- und Produktnamen für B2C und B2B-Marken. Für Unternehmen, Produkte, Dienstleistungen, Kampagnen, Technologien und mehr:
– strategiegerecht
– passend
– relevant
– impactstark
– international.

Der Name ist mehr als wohlklingende Verpackung

Da wir Markenspezialisten sind, ist die Strategie der Marke der Ausgangspunkt und die Richtschnur unserer kreativen Arbeit. Jede Namensfindung erarbeiten wir anhand des Wesens der Marke und ihrer Abgrenzung gegen den Wettbewerb. Der Name muss die Marke überzeugend repräsentieren können, ihre Tonalität und ihr einzigartiges Versprechen. Namen, die nicht strategieadäquat sind, verringern die Anziehungskraft der Marke.

Markennamen als effiziente Kommunikatoren

Der Markenname selbst ist das erste und wichtigste Kommunikationsmedium einer Marke. Der Name wirkt bereits beim Weitererzählen, noch bevor überhaupt ein Prospekt verteilt oder eine Website online geschaltet ist. Der Name als solcher wirkt so lange, wie es das Produkt, das Unternehmen gibt – völlig kostenlos.

Eine Entscheidung mit großer Tragweite

Daher sollte der Name einfach sitzen. Markennamen, die zwar gefallen, aber in die falsche Richtung gehen, sind eine Kommunikationsbremse, die täglich Umsatz kostet. Dies gilt natürlich besonders für neue Unternehmensbereiche, Produkte oder Features, die in bestehende Markensysteme integriert werden sollen.

Motivationsanalyse

Kunden-Motivationsanalysen mit tiefenpsychologischen Interviews, speziell für B2B-Mittelständler von Trautmann Marken.

Mehr lesen

Zwölf gute Gründe, konsequent eine Markenstrategie zu verfolgen

Preispremium sichern, Marktchancen nutzen, Absatz fördern – konsequenter Markenaufbau fördert Ihre Geschäftsentwicklung.

Mehr lesen

Impact FX

Impact FX Kompaktspinntechnologie von Oerlikon Schlafhorst

Markenstrategie für eine Textiltechnologie von Schlafhorst, für Absatzmärkte z.B. in China. Projektbeispiel von Trautmann Marken.

Mehr lesen